Arda und der Spuk von Tegel


Kinder- und Jugendbuch

Arda und der Spuk von Tegel

Ein Tegeler Abenteuerroman

von  Nesrin Kismar
Arda war ein fröhlicher und neugieriger Junge im Alter von 11 Jahren. Er lebte mit seinen Eltern in Nord Berlin im grünen Tegel. Sein Vater Ahmet hatte einen Dönerladen, der durchgehend geöffnet war, das bedeutete 7 Tage in der Woche und fast 20 Stunden am Tag. Während Ahmet viel arbeitete, kümmerte seine Frau Reyhan sich um Haus und Kind. Reyhan stand immer früh auf und verbrachte ihr halbes Leben in der Küche. Lennard war der beste Freund von Arda. Und ihre Mütter waren auch gute Freundinnen. Als Arda mit seinem Freund in den Sommerferien zusammen durch die Gegend radelte, lernte er die Geschichten und Geheimnisse des grünen Tegel kennen, aber auch seine eigene Familiengeschichte, die mit Tegel eng verbunden war.

10,00 €/12,60 SFr
ISBN 978-3-95631-539-8
172 Seiten
1 Abbildung
Deutsch
Paperback
232 g
21 x 14,8 cm
Erscheinungsdatum: 18.04.2017
Als E-book erhältlich (5,90 Euro)

Zur Leseprobe>> shaker-media.eu

Rezensionen:

» Berliner Morgenpost  - 15.03.2018
» lalesbuecherwelt.blogspot.de  - 30.12.2017
» geschichtenentdecker  - 07.09.2017
» Blog "Ahus Books"  - 01.08.2017
» www.lovelybooks.de  - 07.07.2017
» Blog: Nana's Nähwelt  - 08.06.2017

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen